Traumdeutung Ex-Freund / Ex-Freundin

Träume von einem Ex Freund/ Ex Freundin sorgen zunächst meist für Gefühls-Verwirrung. Hatte man mit dem Thema vermeintlich abgeschlossen, und ist bereit für eine neue Beziehung kann ein solcher Traum verunsichern oder verwirren. Obwohl die Traumdeutung in diesem Bereich sehr ambivalent ist, heißt ein solcher Traum nicht automatisch, dass die Ex-Beziehung gefühlsmäßig noch nicht beendet ist. Wichtige Hinweise für eine fundierte Deutung von Träumen in denen Ex-Partner vorkamen, sind Zeitpunkt des Traumes und Aktivität des Ex im Traum. In vielen Fällen sehnt sich der oder die Träumende nicht nach der eigentlichen Person zurück, sondern nach einem Zustand mit dem angenehme Erinnerungen verbunden sind. Das können Erinnerungen an materielle Annehmlichkeiten, an gemeinsam gepflegte Hobbys oder gemeinsame Unternehmungen sein.

Umgekehrt kann ein solcher Traum aber auch in der Angst vor Wiederholung negativem Empfindens, verbunden mit dem/der Ex , sein. Negative Erlebnisse wie Suchtverhalten oder Gewalt durch den ehemaligen Partner, sind tief verwurzelt und können in einem entsprechendem Traum freigesetzt werden. Befindet man sich in oder kurz vor einer neuen Partnerschaft kann ein Traum auch zu der letzten Phase der Aufarbeitung des Vergangenen gehören, zu dem endgültigen Abschluss eines Kapitels im Leben. Danach ist nicht nur der Verstand bereit, sondern auch Seele und Bewusstsein sind frei, für eine neue Beziehung.

Traumdeutung Ex-Partner aus spiritueller, esoterischer Sicht

Traumdeutung-Ex-FreundinWie bei allen Träumen spielt auch bei den Träumen von Ex-Freunden/Freundinnen das Unterbewusstsein die zentrale Rolle. Das menschliche Unterbewusstsein ist permanent mit der Aufarbeitung und dem Abschluss von Vergangenem beschäftigt. Eine emotional wichtige Beziehung wie die Ex-Partnerschaft wird vom Unterbewusstsein lange gespeichert und auch lange Zeit nachdem vom Verstand her die Beziehung der Vergangenheit angehört, meldet sich das Unterbewusstsein mit Erinnerungen und Träumen aus dieser Zeit. Ein solcher Traum kann auch die Warnung sein, nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurück zu fallen. Möglicherweise war die Ex-Beziehung nicht so gut für die eigene Persönlichkeit, durch Unterdrückung oder Gewalt geprägt, vielleicht hat man kaum eigene Wünsche oder Bedürfnisse zugelassen. Dann kann der Traum als Hinweis des Unterbewusstseins gelten, so etwas nicht zu wiederholen.

Hatte der oder die Träumende eine glückliche, tiefe Beziehung die beendet wurde so kann ein Erscheinen des ehemaligen Partners jedoch auch ein noch offener Teil der Schmerz-Bewältigung sein. Die Seele wird durch Enttäuschungen und Verluste von Beziehungen verletzt und trauert oft sehr lange. Als eine Art Barometer der Seele zeigt der Traum dann, dass oft unbewusst, noch Trauer, Wut oder Enttäuschung und Schmerz vorhanden sind.